Anzeige

Archos Arnova 10 G2, 7 G2 und 7c G2 Tablets vorgestellt [Bilder]

Seit ein paar Wochen wissen wir aus verschiedenen Quellen (FCC, Leaks usw.), dass Archos eine 2. Generation ihrer Arnova Reihe rausbringen wird. Die Archos Arnova Tablets sind deutlich günstiger als die sowieso schon recht günstigen Archos G9 Tablets, dafür wird aber auch nicht die beste Hard- und Software geboten. Auf der IFA werden wir die Tablets hoffentlich sehen, Archos hat die Arnova G2 Reihe nun aber auch offiziell auf der eigenen Webseite angekündigt. Folgende Tablets wird es geben:

Archos Arnova 10 G2
Das Archos Arnova 10 G2 ist ein 10 Zoll Tablet mit einer Auflösung von 1024×600 Pixeln und einem kapazitiven Touchscreen. Dies ist der größte Unterschied zu der alten Arnova Reihe, bei denen war nur ein resistiver Touchscreen vorhanden. Wie bei der “alten” Archos G8 Serie, ist in dem Arnova 10 G2 ein 1GHz Cortex A8 Prozessor verbaut. Ein solcher steckte z.B. auch im iPad 1 oder Samsung Galaxy Tab. Je nach Version gibt es 4GB oder 8GB Flashspeicher, außerdem kann man diesen durch einen microSD Kartenslot erweitern. Als Betriebssystem wird leider nur Android 2.3 Gingerbread eingesetzt, der Android Market und die Google Apps werden also vermutlich nicht vorinstalliert sein.

Anzeige

Archos Arnova 7 G2
Auch das Archos Arnova 7 G2 kommt mit einem 1GHz Cortex A8 Prozessor, Android 2.3 Gingerbread und je nach Modell 4GB bis 8GB Speicher. Der einzige Unterschied zum Arnova 10 G2 ist das Display, denn das ist nur 7 Zoll groß und hat mit 800×480 Pixeln auch eine geringere Auflösung. Auch hier ist der Touchscreen kapazitiv.

Archos Arnova 7c G2
Von dem Archos Arnova 7c G2 hatten wir bisher noch nichts gehört, auch keine Gerüchte. Das Arnova 7c G2 ist das erste Tablet der Arnova Reihe, das mit einem UMTS/HSDPA Modul ausgestattet ist. Außerdem ist GPS und Bluetooth vorhanden. Wie bei den anderen Tablets, ist auch hier Android 2.3 Gingerbread installiert, allerdings ist der Prozessor mit 600 bis 800MHz (Qualcomm MSM7227) ein wenig langsamer. Das Display ist 7 Zoll groß mit einer Auflösung von 800×480 Pixeln und natürlich ist auch hier der Touchscreen kapazitiv.

Wie bei so gut wie jedem Archos Tablet, läuft auch auf der 2. Arnova Generation so ziemlich jedes Videoformat, als Mediaplayer eignen sich auch die günstigen Arnovas also super. Das Archos Arnova 10 G2 soll auch HD Videos mit 720p abspielen können, das Arnova 7 G2 sogar 1080p Videos.

Vor ein paar Wochen war noch ein Archos Arnova 8 G2 bei der FCC in den USA aufgetaucht, zu dem Tablet hat Archos aber noch keine Infos veröffentlicht.

Quelle: Archos via Liliputing


Produktempfehlung