Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Android App Player fürs BlackBerry Playbook aufgetaucht [Download]

RIM brachte zusammen mit dem BlackBerry Playbook ein komplett neues Betriebssystem für Tablets auf den Markt und deshalb gibt es für das Playbook natürlich weit weniger Apps als für Android oder iOS Tablets. Schon im März hat RIM aber angekündigt, dass zukünftig über einen Android App Player auch Android Apps auf dem Playbook laufen werden und sie es den Entwicklern zusätzlich einfach machen wollen, Android Apps für das Playbook zu portieren. Aber neben der E-Mail, Kontakte und Kalender App fehlte beim Verkaufsstart des Playbooks auch der Android App Player, das versprochene Update wurde noch immer nicht veröffentlicht. Doch BlackBerry Playbook Besitzer haben Glück, denn der Android App Player wurde geleakt und funktioniert sogar.

Anzeige

In dem Changelog des BlackBerry Desktop Managers war ein Link zum Android App Player, der offensichtlich versehentlich in das Changelog geschrieben wurde. Bis vor ein paar Stunden konnte sich jeder den Android App Player direkt von den Servern von RIM runterladen, mittlerweile haben sie aber davon erfahren und die Datei offline genommen. Über verschiedene Mirror ist der Android App Player aber noch verfügbar und läuft bei einigen Playbook Besitzern auch.

Überlegt euch aber gut, ob ihr die .bar Datei installiert, denn wenn etwas schief geht, gilt die Garantie möglicherweise nicht mehr. Bisher scheint es aber keine nennenswerten Probleme zu geben, in den Kommentaren zum Leak berichten viele erfreut, dass alles geklappt hat. Dank dem Android App Player hat das BlackBerry Playbook dann auch endlich einen nativen E-Mail Klient ;)

via CrackBerry

Andrzej Tokarski