Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

10 Zoll JooJoo 2 Tablet mit Android von Fusion Garage aufgetaucht, heißt Grid 10?

Bei der FCC sind Dokumente von einem neuen Tablet von Fusion Garage aufgetaucht, das anscheinend Grid 10 heißen und der Nachfolger des JooJoo Tablets sein wird. Von dem JooJoo hatte ich das erste Mal bereits im Januar 2009 berichtet, damals hieß das Tablet noch CrunchPad und sollte in Partnerschaft mit dem Blog TechCrunch hergestellt werden. Beide Firmen trennten sich und Fusion Garage brachte das Tablet unter dem Namen JooJoo letztes Jahr alleine auf den Markt, der erhoffte Erfolg blieb aber aus, da das JooJoo fast gleichzeitig mit dem iPad 1 erschien. Außerdem war die Hardware des 12 Zoll Tablets nicht auf dem aktuellen Stand und das auf Linux basierende Betriebssystem, welches hauptsächlich aus einem Browser bestand, war langsam und voller Bugs. Im November 2010 wurde das Projekt JooJoo dann offiziell aufgegeben und Fusion Garage Chef Chandrashekar Rathakrishnan versprach ein neues Tablet, das diesmal mit Android ausgestattet sein soll. Anscheinend ist dieses neue Tablet als Grid 10 so gut wie fertig, sonst hätte die FCC es nicht schon getestet.

Anzeige

Viel kann man aus den Dokumenten zum Fusion Garage Grid 10 leider nicht entnehmen. Der Name lässt vermuten, dass das Display diesmal 10 Zoll groß sein wird. Wenn die Informationen von November 2010 noch stimmen, setzen sie diesmal auf Android. Damals ist das JooJoo Tablet auch in Deutschland erschienen, bzw. konnte von hier aus bestellt werden, hoffentlich wird das beim Grid 10 ähnlich verlaufen. Meint ihr eine so unbekannte Firma wie Fusion Garage hat noch eine Chance gegen Apple, Samsung, Motorola, HP, Asus, Acer und RIM?

Quelle: FCC via Liliputing

Andrzej Tokarski
  • Pingback: Fusion Garage: JooJoo Tablet Nachfolger taucht bei der FCC auf » Netbooknews.de - das Netbook Blog

  • Peter F Wolf

    Von mir aus können die bleiben, wo der Pfeffer wächst. Das JooJoo war das lausigste Tablet, das ich je gekauft habe. Langsam, buggy, null Support, kontraintuitiv. Einfach eine sauteure beleuchtete Glasscheibe.

    • MIKE

      Gemäss Presentation bekommen alle JOJO 1 Besitzer kostenlos das 2 ;)

      • http://tabletblog.de Andrzej Tokarski

        Ja, das ist super. Hab eben über das Grid 10 geschrieben, aber vergessen das zu erwähnen http://www.tabletblog.de/2011/08/fusion-garage-stellt-grid-10-tablet-vor-der-ultimative-ipad-killer-bilder-videos/

        Hattest/hast du ein JooJoo?

        • Peter F Wolf

          Ja, das Teil liegt immer noch bei mir rum. Es war extrem träge und liess sich kaum bedienen.