Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Nvidia Tegra 3 QuadCore Prozessor für Android Tablets vorgestellt – 5 mal schneller! [Video]

Nvidia hat auf dem Mobile World Congress die Nvidia Tegra 3 Plattform vorgestellt, der Nachfolger zum Tegra 2 Chipset. Nvidia Tegra 3, der Codename ist Kal-El, soll 5 mal so schnell wie Tegra 2 sein und ist die erste QuadCore CPU für Tablets und andere Android Geräte wie Smartphones. Die Plattform basiert auf dem Cortex A9 und einer Cuda GPU. Damit hat Nvidia die anderen Mitspieler auf dem Markt wie Qualcomm stark überrascht. Tegra 2 war schon der erste DualCore Prozessor für mobile Plattformen, die Konkurrenz hat ihre DualCore CPUs erst in Tablets die noch gar nicht erschienen sind. Bereits im August sollen aber schon erste Android Geräte mit dem QuadCore Tegra 3 erscheinen!

Anzeige

Beim Coremark Benchmarkt schafft Kal-El, also Tegra 3, ganze 11.352 Punkte. Zum Vergleich: Tegra 2 schafft nur 5840 und ein Intel Core2Duo Prozessor nur 10.136 Punkte, der neue Nvidia Prozessor ist also verdammt schnell. Spiele die früher bei Tegra 2 nur mit 20fps liefen, laufen unter Tegra 3 bei 60fbs. Außerdem können Displays mit einer Auflösung von 2560×1600 Pixel unterstützt werden, das ist mehr als 1080p HD!

Nicole hat ein Demo Video von der neuen Nvidia Tegra 3 Plattform gedreht:

Quelle: Netbooknews, Androidandme

Andrzej Tokarski